Ihre Gesundheit: ein komplexes Thema

Ein Großteil der Patienten denkt verständlicherweise erst dann über Rehabilitation nach, wenn gesundheitliche Probleme ihren Alltag stark beeinflussen. Das Thema Rehabilitation scheint dann auf den ersten Blick sehr komplex. Auf den nachfolgenden Seiten geben wir Ihnen deshalb Hilfestellungen zur Antragsstellung sowie zahlreiche Tipps und Informationen rund um die ambulante Rehabilitation. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, sofern noch Fragen offen bleiben sollten. Sämtliche Möglichkeiten uns zu kontaktieren finden Sie hier

6 gute Gründe für eine ambulante Reha in den ZAR Zentren für ambulante Rehabilitation

Interdisziplinäre Kooperation: Die enge Zusammenarbeit mit den vorbehandelnden Ärzten vor Ort oder der einweisenden Klinik ist einer der großen Vorteile, welche die ambulante Rehabilitation für unsere Patienten birgt. Darüber hinaus unterstützen wir sie in unseren ZAR Zentren für ambulante Rehabilitation dabei, ihr Leben dort zu gestalten, wo es tagtäglich stattfindet: Zuhause!
 

Begleitung über einen langen Zeitraum: Durch die Möglichkeit der Nachsorgeprogramme bzw. anschließender Rezeptbehandlungen, können wir unsere Patienten über einen sehr langen Zeitraum bei ihrer Genesung begleiten.
 

Hohe Therapiedichte: Wir passen den Therapieplan der Patienten optimal an die individuellen Bedürfnisse an und gewährleisten ihnen damit eine umfassende Therapie und eine hohe Therapiedichte.
 

Sie werden sehen: Aus den Therapien werden die Patienten viel Positives mit nach Hause nehmen und in ihrem Alltag anwenden können.
 

Zuzahlungsbefreit: Bei Durchführung über den Rentenversicherungsträger ist die ambulante Rehabilitation, im Gegensatz zur stationären Reha-Maßnahme, von der Zuzahlung befreit.
 

Reha-Sprechstunde: Gerne können sich Interessierte bei unseren wöchentlichen Reha-Sprechstunden ein eigenes Bild von unseren Rehabilitationszentren machen. An bestimmten Tagen in der Woche können sie sich in jedem Zentrum unverbindlich über den Ablauf einer Rehabilitationsmaßnahme informieren und werden durch das entsprechende Zentrum geführt. Die jeweiligen Termine finden Sie auf den Homepages der Zentren, direkt im grünen ZAR Kontakt-Block oben links auf der Homepage. Hier gelangen Sie zur Übersicht mit allen unseren Reha-Zentren im Bundesgebiet.