Neurologie Fachtagung im ZAR Berlin

Eine gute Tradition sollte man fortführen. Deshalb laden wir auch in diesem Jahr zu unserer Neurologie Fachtagung ins ZAR Berlin ein.

Wir haben erneut versucht, in den Vorträgen die Vielfältigkeit in der neurologischen Rehabilitation darzustellen. Themen wie Einsatz der Telemedizin beim Parkinson-Syndrom, trägt ein Fitness-Training zur Minimierung der motorischen Fähigkeitsstörungen nach einem Schlaganfall bei, ist Karate eine sinnvolle Therapieergänzung beim M. Parkinson, welchen Stellenwert hat die neurovisuelle Diagnostik und Therapie in der Neurorehabilitation und nicht zuletzt sollte die Frage nach einer optimalen Ernährung bei der Multiplen Sklerose beantwortet werden. Neben einer intensiven Diskussion sollte der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Berlin beantragt.

 

Programm:

16.30 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. med. Diethard Steube

16.35 Uhr  Telemedizin beim Parkinson-Syndrom: neue Technologien der digitalen Medizin
Prof. Dr. med. Jochen Klucken

17.05 Uhr Hilft Fittness-Training in der Schlaganfallrehabilitation? Ergebnisse der PHYS-Stroke Studie
Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Ebinger

17.45 Uhr Kaffeepause / Imbiss

18.15 Uhr Neurovisuelle Diagnostik und Therapie in der Neurorehabilitation
Esther Goeltzer

18.45 Uhr Gibt es die optimale Ernährung bei MS?
Lina S. Bahr

19.15 Uhr Karate – eine neue Möglichkeit zur Behandlung beim M. Parkinson
Igor Borsow

 

 

Referenten: 

Prof. Dr. med. Jochen Klucken
Oberarzt, stellv. Leiter
Bewegungsambulanz
AG Leiter Sensor-basierte Bewegungsanalyse, Digital Health
Molekulare Neurologie
Universitätsklinikum Erlangen
Schwabachanlage 6, 91054 Erlangen

Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Ebinger
Chefarzt Neurologie
Medical Park Humboldtmühle Berlin
An der Mühle 2, 13507 Berlin

Esther Goeltzer
Optometristin (FH), Augenoptikermeisterin
An den Treptowers
Martin-Hoffmann-Straße 16, 12435 Berlin

Lina S. Bahr, M.Sc. troph
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Charitè – Universitätsmedizin; NCRC;
AG Klinische Immunologie
Sauerbruchweg 5, 10117 Berlin

Igor Borsow
Diplom-Sportwissenschaftler, Schwerpunkt Reha/Präv.
Abteilung Medizinische Trainings-Therapie, ZAR Berlin
Gartenstr. 05. 10115 Berlin

Zurück zur Übersicht
Fortbildungen

Fortbildungen

Von Fachkräften für Fachkräfte


Rehawelt

Rehawelt

Geschichten, die die Reha schreibt