Die Vorteile einer ambulanten Reha

Neue Hüfte, neues Knie, ein Eingriff an der Schulter oder eine schwere Operation aufgrund einer Krebserkrankung: Oftmals schließt sich an einen medizinischen Eingriff eine Rehabilitationsmaßnahme an. Doch wie kann man besser und schneller genesen? Die DAK-Gesundheit hat mit Dr. Ralph Paloncy, Chefarzt am Zentrum für ambulante Rehabilitation Regensburg (ZAR), die Vor- und Nachteile erörtert.

 

Zurück zur Übersicht
Fortbildungen

Fortbildungen

Von Fachkräften für Fachkräfte


Rehawelt

Rehawelt

Geschichten, die die Reha schreibt