Menschen im ZAR Regensburg: Prof. Dr. med. Dr. phil. Christina Roll M.A.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Oberärztin, Frau Prof. Dr. med. Dr. phil. Christina Roll M.A., die im zurückliegenden Jahr zur außerplanmäßigen Professorin an der Universität Regensburg bestellt wurde. Seit vielen Jahren ist sie dort als Dozentin eingebunden – neben ihrer Tätigkeit als Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie im ZAR wohlgemerkt. Wir sind sehr stolz darauf, Frau Dr. Roll hier im ZAR zu haben!

„Medizinerin aus ganzem Herzen“ ist unsere Fachärztin für Unfallchirurgie und Orthopädie, Frau Prof. Dr. med. Christina Roll. Im vergangenen Jahr wurde sie zur außerplanmäßigen Professorin an der Universität Regensburg bestellt und ist dort neben Ihrer medizinischen Tätigkeit im ZAR in den Lehrbetrieb eingebunden.

Seit vielen Jahren ist das umfangreiche und fundierte medizinische Fachwissen Frau Prof. Dr. Rolls bei Patienten Mitarbeitern, Kollegen sowie Studenten*(innen) gleichermaßen geschätzt. Beim Blick in die Vita der vielseitigen Medizinerin, die ihre Aufmerksamkeit auch auf psychosoziale Faktoren und Belastungen richtet, ist das nicht verwunderlich:

Seit 2002 ist Frau Dr. Dr. Roll in den Lehrbetrieb an der Uniklinik Regensburg angebunden. Sie promovierte 2004 (Dr. med.) und 2005 (Dr. phil.), dabei etablierte sie ein interdisziplinäres, praxisorientiertes Curriculum für Sportmedizin an der Universität Regensburg. Zusätzlich organisierte sie Weiterbildungen für Ärzte zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin.

Es folgte die Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Anschließend erwarb sie die Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, Manuelle Therapie und - das ist eine absolute Besonderheit - Psychotherapie.

2012 folgte die Habilitation im Fach Unfallchirurgie, woraufhin sie als Privatdozentin mit den Schwerpunkten Unfallchirurgie, Orthopädie, Sport und Gesundheit, Rehabilitationsmedizin lehrte.

Obwohl seit 2013 in der ambulanten Rehabilitation tätig, lehrt sie neben der Patientenbetreuung im ZAR weiterhin als Professorin an der Universität Regensburg. Seit 2018 ist Dr. Christina Roll außerdem psychotherapeutisch tätig und beschäftigt sich mit Erkrankungen im Bereich der Orthopädie und Unfallchirurgie, die durch psychosoziale Faktoren und Belastungsreaktionen mit bedingt sind.

Wir schätzen uns glücklich, Frau Prof. Dr. Roll als Oberärztin im ZAR Regensburg zu haben und gratulieren sehr herzlich zur Bestellung als Professorin!

Zurück zur Übersicht
Fortbildungen

Fortbildungen

Von Fachkräften für Fachkräfte


Rehawelt

Rehawelt

Geschichten, die die Reha schreibt