Cookie Einstellungen ändern

Spenden-Aktion

„ZAR hilft“ ist uns eine Herzensangelegenheit!

Mit der Spendenaktion „ZAR hilft“ unterstützen wir jedes Jahr zwei soziale Projekte bzw. soziale Einrichtungen an den ZAR-Standorten. So auch mit der Aktion 2019/2020.

 

ZAR Bielefeld
Die bahnbrechende Wiederaufforstungsmethode Tony Rinaudos

In diesem Jahr konnten wir dem Verein World Vision einen Scheck von 10.000 EUR überreichen. World Vision ermöglicht über nachhaltige Hilfsprojekte gute Lebensbedingungen und Entwicklungschancen in armen Ländern. Mit unserer Spende unterstützen wir die Wiederaufforstungsmethode des alternativen Nobelpreisträgers und World Vision Mitarbeiters Tony Rinaudo. Durch seine Methode konnten bislang rund 20 Mio Hektar Land wiederbegrünt werden. Nicht nur der Vorschlag zum „ZAR hilft“ Projekt war letztes Jahr aus den Reihen unseres ZAR Bielefeld gekommen. Tony Rinaudo war von unseren dortigen Mitarbeitern Dr. med. M. Falkenberg und K. Berends gar für den alternativen Nobelpreis vorgeschlagen und tatsächlich nominiert worden. Den symbolischen Scheck überreichte daher Dr. med. Martin Falkenberg aus unserem ZAR Bielefeld (rechts) an Thomas Wehner, Senior Manager Corporate von World Vision (links, siehe Foto im Anhang).

 

ZAR Trier
Förderverein krebskranker Kinder Trier e. V.

Weitere 10.000 EUR gingen an den Förderverein krebskranker Kinder in Trier. Mit wunderbaren Projekten hat es sich der Verein zur Aufgabe gemacht, krebskranken Kindern und deren Familien Hilfe im seelischen, sozialen und finanziellen Bereich anzubieten. Die Übergabe fand in den Räumlichkeiten des Vereins statt.
Von links nach rechts: Niklas Paqué (ZAR Nanz medico), Eugen Schuh (Vorsitzender des Vereins), Dr. medic Irina Popescu (ZAR, Kardiologie), Hans Dewald (Mitglied des Vorstands), Anna Maria Hahn (ZAR).

 

Die Scheckübergaben fanden jeweils am 28.10.2020 unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln statt. Die Beteiligten kamen lediglich für eine kurze Fotoaufnahme zusammen, selbstverständlich mit Mund-Nasen-Bedeckung.

Zurück zur Übersicht
Fortbildungen

Fortbildungen

Von Fachkräften für Fachkräfte


Rehawelt

Rehawelt

Geschichten, die die Reha schreibt