Cookie Einstellungen ändern

Weshalb es sich lohnt dranzubleiben!

Ein berührendes Patienten-Feedback

In diesen Tagen bekommen wir bei der Nanz medico und in unseren Zentren für ambulante Rehabilitation oft die Frage gestellt, warum wir unsere Rehaeinrichtungen aufgrund der Corona Krise nicht schließen. Ganz abgesehen davon, dass wir einen Versorgungsauftrag zur Behandlung unserer Patienten haben und wir eine besondere Verantwortung für unsere Patienten sehen, gibt ein Dankesschreiben eines Angehörigen an unser Berliner ZAR Team eine berührende Antwort darauf!

Feedback zum tollen Job aktuell!

"Meine Frau Linda und ich möchten uns beim ZAR und allen Mitarbeitern für die Arbeit unter den aktuell erschwerten Bedingungen ganz herzlich bedanken.

 Als unser Sohn 2 Monate alt war, wurde bei Linda ein Gehirntumor entdeckt. Die folgende Operation lief leider nicht gut, es kam zum Hirnschlag. Als Linda aufwachte war sie halbseitig gelähmt und kämpfte sich in den letzten Monaten durch die Phase B und Phase C. Sie konnte Anfang März wieder auf eigenen Beinen (mit Rollatorunterstützung) die Klinik verlassen, um wieder zuhause im Familienumfeld mit Sohn und mir zu verbringen. 

Seitdem ist Sie bei Ihnen im ZAR in Behandlung und fühlt sich sehr, sehr wohl. Sie ist jedem einzelnen Kollegen, Therapeuten, Pfleger und Arzt sehr dankbar, der Ihr hilft, die aktuelle Krise möglichst schnell hinter sich zu lassen, um möglichst schnell wieder für Tom, unseren Sohn, da sein zu können.

Eine Therapieunterbrechung wäre der absolute Horror für uns als Familie.

Bitte halten Sie auch weiterhin in diesen schwierigen Zeiten durch, wir wüssten nicht, was wir ohne Sie machen würden! Linda, Tim und Tom

Wir danken Ihnen, liebe Linda, Tom und Tim für diesen Zuspruch! Er spornt uns an weiterzumachen – in Berlin und in allen unseren weiteren 24 Rehazentren im Bundesgebiet – von Berlin bis München. Wir sind stolz darauf, was unsere Ärzte*innen, Therapeuten*innen und unsere Mitarabeiter*innen der beratenden und organisierenden Berufsgruppen leisten – nicht nur –  aber gerade auch jetzt, während der Corona-Krise!

DARUM lohnt es sich dranzubleiben!

Zurück zur Übersicht
Fortbildungen

Fortbildungen

Von Fachkräften für Fachkräfte


Rehawelt

Rehawelt

Geschichten, die die Reha schreibt