Cookie Einstellungen ändern

Presseportal

Centrovital Gesundheitszentrum geht zum 01.01.2021 auf neuen Träger über

Spandau/Stuttgart. Hotel, Restaurant, Sportclub, Spa und Gesundheitszentrum sind im historischen Spandauer Quartier der ehemaligen Schultheiss-Brauerei unter einem Dach untergebracht. Das wird auch so bleiben. Ausschließlich der Betriebsteil des Gesundheitszentrums wird ab 1. Januar 2021 von der bisherigen Trägerschaft der Centromed GmbH auf die ZAR Berlin GmbH übergehen. Im Zuge dessen wird das Gesundheitszentrum am jetzigen Standort künftig den Namen «Zentrum für ambulante Rehabilitation», kurz «ZAR Spandau» tragen.

Den Übergang gaben Centromed Geschäftsführer Jürgen Goerißen und Markus Frenzer, CEO der Unternehmensgruppe Nanz medico GmbH & Co. KG bekannt, zu deren Verbund das Rehazentrum fortan gehört. «Wir möchten uns künftig auf unser Hotel/Restaurant, Spa und Sportclub am hiesigen Standort konzentrieren und haben mit der Nanz medico als größten Anbieter ambulanter Rehabilitationsleistungen in Deutschland den idealen Partner für das Rehazentrum gefunden» erklärt Jürgen Goerißen die Entscheidung, den Rehabereich in andere Hände zu geben. Das ZAR Spandau ist nach dem Übergang eines von derzeit insgesamt 27 ambulanten Rehazentren des erfahrenen neuen Betreibers. Dessen beiden Zentren in Berlin-Mitte und Stuttgart waren 1996 die ersten beiden zugelassenen ambulanten Rehazentren Deutschlands überhaupt.

 

Weiterhin umfangreiches Leistungsangebot

«Wir finden hier ein bestens aufgestelltes Rehazentrum mit einem umfangreichen Leistungsspektrum, einem tollen Team, idealen Räumlichkeiten und einer uns sehr ähnlichen Arbeitsweise vor» freut sich Markus Frenzer. Für ihn steht daher außer Frage, sowohl die bisherigen 62 Mitarbeitenden des Centrovital zu übernehmen als auch das umfangreiche Angebot weiterhin anzubieten. Ambulante orthopädische Rehaleistungen und Anschlussheilbehandlungen gehören ebenso zum Portfolio wie Nachsorgeprogramme oder Leistungen auf Rezept. «Um das Leistungsangebot weiter auf die Bedürfnisse vor Ort anzupassen, setzen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit den Medizinern und Gesundheitsakteuren der Region« beschreibt Frenzer die Wichtigkeit der übergreifenden Zusammenarbeit zwischen Akut- und Rehamedizin sowie zu den Kostenträgern.   
«Gut zusammenarbeiten werden selbstverständlich auch das Centrovital und das ZAR» sind sich die beiden Geschäftsführer einig. Geplant sind beispielsweise die gemeinsame Nutzung des Schwimmbades oder auch übergreifende Präventionsprogramme. «Wir danken unseren Mitarbeitenden des Gesundheitszentrums für ihre großartige Arbeit, die sie in den letzten Jahren geleistet haben und sind froh, dass es in dieser Form weitergehen und sich weiterentwickeln wird» blickt Centrovital Geschäftsführer Jürgen Goerißen hoffnungsvoll ins neue Jahr.

 

Unternehmensinformationen

Direkt am Spandauer See gelegen, beinhaltet das Centrovital seit 2004 eine einzigartige Kombination aus Hotel, SPA & Sportclub, Genuss und Gesundheit. Das Centrovital wurde 2004 von der Centromed GmbH & Co. KG gegründet. Das 4-Sterne Hotel hat 158 Hotelzimmer, 12 Veranstaltungsräume, einen Day Spa sowie einen Sportclub für Mitglieder und Gäste. Das Gesundheitszentrum bietet ein umfangreiches Leistungsangebot in den Bereichen ambulante orthopädische Rehabilitation, Anschlussheilbehandlung (AHB) nach Krankenhausaufenthalten, Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP), Nachsorgeprogramme, Physio- und Ergotherapie auf Heilmittelverordnung, Medizinische Trainingstherapie (MTT), Vibrationstraining mit VIBRAFIT®, Therapeutisches Klettern, medi stream® - Überwassermassage, Ernährungsberatung, Präventionskurse, Reha-Sport sowie betriebliche Gesundheitsförderung.

Die Nanz medico GmbH & Co. KG ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Stuttgart. Sie betreibt mit dem ZAR Spandau 27 Zentren für ambulante Rehabilitation – und ist der größte Anbieter ganztägiger ambulanter Rehabilitation in Deutschland. Je nach Standort liegen die Indikationsschwerpunkte in der Orthopädie, Neurologie, Kardiologie, Onkologie und Psychosomatik. Das Unternehmen beschäftigt über 2000 Mitarbeiter und engagiert sich aktiv an der Weiterentwicklung der Rehabilitation sowie an der Aus- und Weiterbildung in Gesundheitsberufen.

 

Kontakt zur Nanz medico Unternehmensgruppe
Nanz medico GmbH & Co. KG
Zentren für ambulante Rehabilitation
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart
Tel. 0711 239 43-73
info@nanz-medico.de
zar.de

 

Kontakt zur Centromed GmbH & Co. KG
Neuendorfer Str. 25
13585 Berlin    
030/818 75 160    

 

 

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Sabine Nicolaus

Leitung Marketing & Kommunikation
Pressesprecherin

0711 239 43 33
nicolaus@nanz-medico.de


Renske Löning

Marketing & Kommunikation - Online 

0711 239 43 68
loening@nanz-medico.de