Darum ambulant & ZAR - Zentrum für ambulante Rehabilitation

Ihre Gesundheit: ein komplexes Thema

Ein Großteil der Patienten denkt verständlicherweise erst dann über Rehabilitation nach, wenn gesundheitliche Probleme ihren Alltag stark beeinflussen. Das Thema Rehabilitation scheint dann auf den ersten Blick sehr komplex. Wir geben Ihnen Hilfestellungen zur Antragsstellung sowie zahlreiche Tipps und Informationen rund um die ambulante Rehabilitation, Nachsorge und Prävention. Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, sofern noch Fragen offen bleiben sollten.

Für Sie vor Ort

Wir sind deutschlandweit vertreten.

Viele gute Gründe für eine ambulante Reha im ZAR

Interdisziplinäre Kooperation

Die enge Zusammenarbeit mit den vorbehandelnden Ärzten vor Ort oder der einweisenden Klinik ist einer der großen Vorteile, welche die ambulante Rehabilitation für unsere Patienten birgt. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in unseren ZAR Zentren für ambulante Rehabilitation dabei, ihr Leben dort zu gestalten, wo es tagtäglich stattfindet: Zuhause!

Begleitung über einen langen Zeitraum

Durch die Möglichkeit der Nachsorgeprogramme sowie anschließender Rezeptbehandlungen, können wir unsere Patient*innen über einen langen Zeitraum bei ihrer Genesung begleiten.

Hohe Therapiedichte

Wir passen den Therapieplan der Patienten optimal an die individuellen Bedürfnisse an und gewährleisten Ihnen damit eine umfassende Therapie und eine hohe Therapiedichte.

Nachhaltiger Erfolg

Aus den Therapien werden die Patienten viel Positives mit nach Hause nehmen und in ihrem Alltag anwenden können.

Zuzahlungsbefreit

Bei Durchführung über den Rentenversicherungsträger ist die ambulante Rehabilitation, im Gegensatz zur stationären Reha-Maßnahme, von der Zuzahlung befreit.