ZAR München Nord

Werde Teil eines neuen Teams!

Seit 2014 sind wir bereits in München mit unserem Rehazentrum im Westend am Heimeranplatz und darüber hinaus in vielen weiteren deutschen Städten bis nach Berlin. Weil München aber doch am schönsten ist und hier noch weitere Reha- und Therapieangebote wichtig sind, gehen wir im Herbst 2022 mit unserem zweiten Münchner Zentrum im Norden am Frankfurter Ring an den Start. Mit dem neuen ZAR gehen wir mit den Indikationen Kardiologie, Orthopädie und Psychosomatik ans Netz.

Unter dem Motto "Reha nah am Menschen" treten wir als Team auf. Bei uns arbeiten alle Abteilungen auf Augenhöhe zusammen! Gemeinsam bauen wir eine neue Rehaklinik in München Nord auf. Für unser neues ambulantes Reha- und Therapiezentrum suchen wir Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten, Pflegekräfte, Psychologinnen und Psychologen, Sozialdienstmitarbeitende oder Ernährungsberaterinnen und Ernährungsberater und neue Kolleginnen und Kollegen für den Service und Organisation. 

Arbeiten im ZAR heißt ...

  • eine strukturierte Einarbeitung
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Weiterentwicklung durch Fortbildungstage und Kostenübernahme
  • interne Fortbildungen und wöchentliche Teambesprechungen
  • Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung, JobRad
  • unbefristeter Arbeitsvertrag, 30 Tage Urlaub, zusätzlich frei am Geburtstag

Und in der Therapie ...

  • 30-Minuten Taktung in der Reha und EAP (deine Einsatzzeiten gestalten wir so, dass sie zu deinem Leben passen!)
  • Therapie ohne Verwaltungsaufgaben
  • Arbeitskleidung in Form von einheitlichen T-Shirts und Jacke 

Wir suchen ...

Deine Aufgaben

  • Behandlung von Patient*innnen in Einzel- und Gruppentherapien
  • Einsatz von unterschiedlichen Behandlungstechniken
  • Bewertung der Mobilität und des Gesundheitszustands von Patient*innen
  • Betreuung der Medizinischen Trainingstherapie
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • du überzeugst als menschliche und teamfähige Persönlichkeit
  • physiotherapeutische Ausbildung oder Studium
  • du willst als Einsteiger*in erste Erfahrungen sammeln oder als Profi deinen Horizont erweitern
  • große und kleine Behandlungsfortschritte zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht

Unsere Verwaltung hält alles am Laufen. Es geht um die Koordination von Reha-Anmeldungen, Erstellung von Therapieplänen und Abrechnungen und die Patientenaufnahme zum Start der Reha. Ob am Empfang, in der Therapie- und Nachsorgeplanung. Hier sind Organisationstalente gefragt. 

Für unser neues Team suchen wir Mitarbeiter*innen für die 

  • Organisation der Nachsorge
  • Therapieplanung
  • Rezeption

Deine Aufgaben

Therapieplanung und Nachsorge

  • Erfassung und Therapieplanung der Rehabilitanden nach medizinischer Notwendigkeit in unserer eigenen Software
  • Auswertung von internen Statistiken 
  • Abrechnung von Reha-Leistungen mit verschiedenen Kostenträgern  
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team


Empfang

  • administratives und organisatorisches Arbeiten im Anmeldebereich
  • Aufnahme und Entlassung der Patienten*innen sowie Vereinbarung von Behandlungsterminen - persönlich und am Telefon
  • Abrechnung an Kostenträger
  • Durchführung des Barverkaufs und sorgfältige Führung des Kassenbuchs
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • du überzeugst als menschliche und teamfähige Persönlichkeit
  • Ausbildung, Studium oder einschlägige Berufserfahrung von Vorteil   
  • Word, Excel oder Power-Point sind für dich keine Fremdworte
  • Freude an der Organisation und dem Umgang mit Menschen 

 

Ihre Aufgaben

  • Teil der Zentrumsleitung
  • medizinisch eigenverantwortliche Führung des gesamten interdisziplinären Teams
  • maßgebliche Beteiligung am Aufbau der Abteilung
  • gemeinsame Verantwortung des operativen Geschäfts zusammen mit der Kaufmännischen Leitung 
  • Unterstützung unserer Rehabilitanden auf ihrem Weg zum Therapieziel
  • Leitung von Teambesprechungen
  • Organisation von medizinischer Fort- und Weiterbildung für das gesamte Team
  • gemeinsam mit Ihrem Team sorgen Sie für zufriedene Patientinnen und Patienten und eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeitsarbeit


Das bringen Sie mit

  • Sie überzeugen als menschliche, teamfähige Persönlichkeit
  • idealerweise Zusatzbezeichnung, Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen
  • es bereitet Ihnen Freude, Ihr Fachwissen zur Erstellung multimodaler Therapiepläne einzusetzen und mittels guter Kommunikationsfähigkeit und Empathie umzusetzen
  • Freude an kleinen und großen Behandlungsfortschritten

Deine Aufgaben

  • Beratung von Patient*innen in Einzel- und Gruppentherapien zu sozialrechtlichen Themen
  • Impulsvorträge für sozialrechtliche Themen
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • abgeschlossenes Studium in sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik 
  • Erfahrung mit Reha Bereich, soziale Arbeit im Gesundheitswesen von Vorteil 
  • Freude an der Beratung und Unterstützung unserer Rehapatientinnen und Patienten

Deine Aufgaben

  • Behandlung von Patient*innnen in Einzel- und Gruppentherapien
  • in Seminaren erläuterst du ergonomisches Verhalten in Beruf und Alltag
  • Erhebung von Befunden
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • du überzeugst als menschliche und teamfähige Persönlichkeit
  • ergotherapeutische Ausbildung oder Studium
  • du willst als Einsteiger*in erste Erfahrungen sammeln oder als Profi deinen Horizont erweitern
  • große und kleine Behandlungsfortschritte zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht

Deine Aufgaben

  • im Bereich der Pflege kümmerst du dich um Wunden, Laborwerte und Medikamente
  • organisatorisch reicht dein Verantwortungsbereich vom Reha-Antrag, über Abstimmungen mit Zuweisern, Anpassen der Therapiepläne bis zur elektronischen Dokumentation und Abrechnung
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • du überzeugst als menschliche und teamfähige Persönlichkeit
  • dein Examen hast du bereits erfolgreich abgelegt
  • wir freuen uns, wenn du erste Erfahrungen im Bereich Reha mitbringst

Deine Aufgaben

  • Beratung von Patient*innen und deren Angehörigen in Einzel- und Gruppentherapien
  • Anleitung von Schmerz-, Stress- und Krankheitsbewältigung, zur Entspannung und zum Nichtrauchertraining
  • schwierige Situationen leitest du durch Kriseninterventions- und Gesprächsführungstechniken an
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • du überzeugst als menschliche, teamfähige und gut organisierte Persönlichkeit
  • abgeschlossenes psychologisches Studium (Diplom oder Master)
  • Erfahrung mit Patientenkontakt wünschenswert
  • Interesse an psychotherapeutischer Aus- oder Weiterbildung von Vorteil
  • Freude an der Beratung und Unterstützung unserer Rehapatientinnen und Patienten

Deine Aufgaben

  • du behandelst unsere Patient*innen in Gruppen- und Einzelpsychotherapien
  • in psychoedukativen Gruppen leitest du u. a. zu Schmerz- und Stressbewältigung, sowie zur Entspannungsfähigkeit an
  • du führst die psychologische Diagnostik durch und arbeitest dich in Supervisionsaufgaben ein
  • mit Impulsvorträgen fördern Sie das Gesundheitsbewusstsein unserer Patient*innen

Das bringst du mit

  • du bist Psychologische/r Psychotherapeut*in 
  • eine biopsychosoziale Sichtweise auf die Symptome und Einschränkungen von Patient*innen kannst du überzeugend vermitteln
  • idealerweise hast du erste Erfahrung in der Reha sowie in der klinischen Diagnostik und Behandlung gesammelt
  • du hast eine hohe soziale Kompetenz und Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit

Deine Aufgaben

  • Behandlung von Ernährungsverhalten der Patient*innen auf Basis wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse
  • individuelle Lösungsfindung in persönlichen, indikationsbezogenen Beratungsgesprächen
  • Erklärung erkrankungsspezifischer Hintergründe durch Impulsvorträge
  • Verbindung von Theorie und Praxis durch themenbezogene Kochkurse zusammen mit den Patient*innen 
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen in unserem interdisziplinären Team

Das bringst du mit

  • du überzeugst als menschliche, teamfähige und strukturierte Persönlichkeit
  • erfolgreich absolvierte Ausbildung als staatlich geprüfte Diätassistent*in oder abgeschlossenes Studium in der Oecotrophologie
  • idealerweise bringst du erste Erfahrung im Bereich Reha mit

Interesse?

Dann melde dich, ganz unkompliziert über unser Kontaktformular.

Du findest dich in der oberen Übersicht nicht wieder, hast aber trotzdem Lust, Teil des Teams in München Nord zu werden. Schick uns einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular. Oder schreib eine Mail an bewerbung@zar-muenchen-nord.de 

* Pflichtfelder


Du hast noch Fragen?

Dann schick uns gerne eine Mail oder ruf uns an.

Colina Kirchgeßner

Kaufmännische Leitung

kirchgessner@zar-muenchen-nord.de
Anne Korb - Regionaldirektion - ZAR

Anne Korb

Regionaldirektion

089 - 540 356 750korb@nanz-medico.de
Kontaktieren Sie uns unter