Praxis für Ergotherapie im GTZ Besigheim

Unser Ergotherapeut*innen unterstützen und begleiten Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Wir wollen, dass Sie wieder in der Lage sind, die Ihnen gestellten Aufgaben im Alltag zu bewältigen! Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Unsere Praxis bietet außerdem spezifische Leistungen für Ergotherapie in der Pädiatrie. Wir behandeln in unserem ZAR GTZ Besigheim Säuglinge, Klein- und Schulkinder mit den unten genannten Behandlungsschwerpunkten.

Ergotherapie kann von Fach- und Hausärzt*innen sowie Allgemeinmediziner*innen verordnet werden.

 

Heilmittelangebot (Verordnung vom Arzt):

  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • Hirnleistungstraining
  • Psychisch-funktionelle Behandlung

Unsere Behandlungsschwerpunkte

  • Orthopädie / Rheumatologie / Traumatologie
    Erkrankungen und Folgen von Verletzungen des Bewegungsapparates (z. B. Arthrose, chronische Polyarthritis, Verletzungen von Muskeln, Sehnen, Bändern)
  • Neurologie
    Störungen des zentralen Nervensystems (z. B. MS, Parkinson, Hirntrauma, Schlaganfall, Querschnittssyndrome)
  • Psychiatrie
    Bei Erkrankungen des Verhaltens und der Persönlichkeit, Suchterkrankungen
  • Onkologie (z. B. Polyneuropathien nach Chemotherapie)
  • Geriatrie (z. B. Demenz)

Behandlungsformen in der Ergotherapie

  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Handtherapie (auch postoperative Nachsorge)
  • Hilfsmittelberatung und -training
  • Alltags- und Haushaltstraining
  • Gelenkschutz, Prothesentraining
  • Hirnleistungstraining (auch computergestützt)
  • Gleichgewichtstraining sowie Fall- und Sturzprophylaxe
  • Spiegeltherapie


Die angebotenen Maßnahmen sind einzeln oder als Gruppe möglich. Das Hirnleistungstraining wird beispielsweise aktuell für Gruppen angeboten.

Praxis für Ergotherapie in der Pädiatrie: Behandlungsschwerpunkte und -formen

Unsere Behandlungsschwerpunkte bei Kindern

  • Wahrnehmungsstörungen (z. B. sensomotorische, räumlichvisuelle, taktile)
  • Entwicklungsverzögerunge
  • Fein- und grafomotorische Defizite
  • Probleme in der Konzentration, Ausdauer und Impulskontrolle
  • Verhaltensstörung
  • Unklare Händigkeit (Linkshänder / umgeschulte Linkshänder)

Behandlungsformen in der Ergotherapie bei Kindern

  • Händigkeitsabklärung nach Methodik Dr. Sattler
  • Sensorische Integrationstherpie nach J. Ayres
  • Ravensburger Therapiekonzept für Fein- und Grobmotorik
  • Konzentrationstraining nach Lauth und Schlottke sowie das neuropsychologische Gruppentraining Attention für 7-14-jährige Kinder


Die Ergotherapien finden einzeln und in Gruppen statt. Gruppenangebote sind beispielsweise Schreibvorbereitungsgruppen für linkshändige Kinder oder unsere Gruppe "Fit für die Schule".

Jetzt Termin vereinbaren!

* Pflichtfelder

ZAR Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo - Do 07:00 - 19:00 Uhr

Fr 07:00 - 15:00 Uhr

Kontakt ZAR - Zentrum für ambulante Reha

Fax: 07143 - 402 95 69

ZAR - Zentrum für ambulante Reha - wohnortnah

Weinstraße 6

74354 Besigheim

Kontaktieren Sie uns unter